Dienstag, 16. September 2014

Das grosse Rudern hat längst begonnen: Zurück, nur noch zurück !


http://www.welt.de/politik/deutschland/article132309488/Mitgefangene-Pinky-uebernachtet-in-Zschaepes-Zelle.html


Sehen Sie, der Blog wirkt.
Er verpufft keineswegs, einfach so.





Man könnte die Leute langsam mal aufklären:

Unterschriften Germann:

Protokolle der Polizei:




Waffenbuch des Verkäufers:




Wer soll hier denn eigentlich verarscht werden?

Das sind nicht dieselben Unterschriften.
Klar gefälscht.

Alle wissen das. Die Schweizer Polizisten, das BKA, die Anwälte im Saal.
Verteidigung? 
War da was?


Und sie lügen immer weiter...




Die Endkunden unterschreiben:


Kommentare:

  1. Endkunden unterschreiben.

    Drüber und Drunter ganz einfach nachvollziehbar.

    AntwortenLöschen
  2. Germann hat diese Waffen nie gekauft.

    Alle wissen das.
    Alle verschweigen das.
    Alle machen beim Theater mit.

    Wo leben wir, was ist das für eine Gesellschaft?

    Was ist das für ein Volk, wo sowas funktioniert?

    Erbärmlich.

    AntwortenLöschen