Samstag, 23. August 2014

Und sie lügen immer weiter...

Sie haben keinen einzigen Beweis, 
keine nachgewiesene Tatwaffe, 
keine DNA, keine Fingerabdrücke,
keinen einzigen Zeugen, nicht einmal Temme hat Uwes in Kassel gesehen,

und sie lassen ihre Medienhuren immer weiter und immer dreister lügen.



http://www.sueddeutsche.de/politik/nsu-bericht-die-schlimmste-entdeckung-in-der-geschichte-der-republik-1.2099406


Der Staat kann die Angehörigen der zehn Opfer, die vom Nationalsozialistischen Untergrund (NSU) ermordet wurden, nur um Verzeihung und Vergebung bitten

Man mag es kaum glauben, aber Prandtl war mal Richter. 
http://de.wikipedia.org/wiki/Heribert_Prantl


Die einzig angemessene Antwort, direkt in der Höhle des Bettvorlegers:





Weiter so !!!



AUCH THÜRINGER U-AUSSCHUSS KLÄRT NSU NICHT AUF


Fazit

Angesichts dieser Fakten stellt sich einmal mehr die Frage, warum Politik und Medien von einer gesicherten Täterschaft des Trios ausgehen und einen rechtsterroristischen Hintergrund der Verbrechen unterstellen. Der Bericht des Thüringer PUA setzt diese unselige Tendenz fort, ohne neue Belege beizubringen.

Damit wird angesichts der allgemein sehr dünnen Beweislage und des Verdachts der Beweismittel-Manipulation massiv gegen den rechtsstaatlichen Grundsatz der Unschuldsvermutung verstoßen.
Weiter so, Georg!


Kommentare:

  1. http://www.thueringer-allgemeine.de/startseite/detail/-/specific/Lieberknecht-nach-NSU-Abschlussbericht-Ich-verneige-mich-mit-Scham-und-Trauer-1029753249

    Hier geht es weiter! Die hat doch einen Knall die Lieberknecht. Völlig irre!

    oink oink

    AntwortenLöschen
  2. Was treibt eine immer wieder zu diesen obszönen, wollüstigen Unterwerfungsritualen?

    AntwortenLöschen
  3. http://fatalist.freeforums.org/journalisten-die-richtige-fragen-stellen-t236.html


    Eberhardt Pfeiffer
    Geboren:
    1951
    Tätigkeit:
    Pressesprecher
    E-Mail:
    presse@​tjm.​thueringen.​de
    Website:
    http://​www.​thueringen.​de/​de/​justiz/​presse/​pressesprecher/​content.​html


    http://www.thueringer-allgemeine.de/web/zgt/thema/-/specific/Eberhardt-Pfeiffer-952370409




    AntwortenLöschen
  4. http://www.thueringer-allgemeine.de/wir-ueber-uns/detail/-/specific/Eberhardt-Pfeiffer-952370409

    AntwortenLöschen
  5. Ach man kann gar nicht mehr soviel fressen wie man kotzen möchte. Es steht ja alles drin im Abschlussbericht, Russlungenlüge etc., also alles wonach man ganz andere Fragen stellen muss. Aber das Konstrukt wird durchgezogen, ohne wenn und aber. Wenn man tatsächlich was für die Opfer übrig hätte, würde man endlich dieses ganze Schmierentheater auffliegen lassen und die wahren Täter präsentieren! Das muss doch selbst nun der Naivste merken, der sich auch nur ein bisschen damit befasst, dass die ganze Sache stinkt.

    AntwortenLöschen