Mittwoch, 6. August 2014

Spiel das Lied noch einmal, Sam ! Der beste Mann des BKA.

Das BKA erklärt das Ceska-Spezialherstellungsverfahren im Fernsehen

unbeschreiblich... wäre das wahr, was er da erzählt, man hätte die Hülsen an den Tatorten ab dem Jahr 2000 NIEMALS einer Ceska 83 zuordnen können, weil sie ja (die Hülsen) ganz andere Spuren haben als bei jedweder Ceska bekannt waren...

Ein besseres Eigentor ist kaum vorstellbar.

12. 02. 2010 – SRF Schweizer Radio und Fernsehen


Siehe auch:

http://web.archive.org/web/20100215213005/http://www.tagesschau.sf.tv/Nachrichten/Archiv/2010/02/12/International/Mordserie-in-Deutschland-Tatwaffe-kommt-aus-Solothurn

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen