Samstag, 19. Juli 2014

Wer ist der Kopf des NSU-Phantoms?




NSU Sach- und Lachgeschichten Nr. 11: Wer ist der Kopf der NSU-Hydra in der Bundesregierung?

Der Kopf der NSU-Staatsverschwörung
ist der 
Staatssekretär im Bundeskanzleramt für die Geheimdienste, 
Klaus Dieter Fritsche.


Das Interessanteste ist in dem zweiten Gesprächsbeitrag:
"Das Trio muss geführt worden sein!" nachzuhören - Da am Ende des Beitrags eine Personalie genannt worden ist, dürfte die vier Tage darauf bekannt gegebenen Berufung des bisherigen Staatssekretärs im Bundesinnenministeriums, Herrn Klaus-Dieter Fritsche (CSU), zum "Staatssekretär für die Belange der Geheimdienste" im Bundeskanzleramt(!) wie die berühmte Faust auf das Auge passen, denn damit werden weitere Vertuschungen garantiert. 
http://www.kritische-polizisten.de/

Danke !


1 Kommentar:

  1. Ist zwischen NSU-Zeuge Tino Brandt & Zschäpe Anwalt ggf. ein Zusammenhang?
    Denn auch das kömmt mir sehr komisch?
    Warum braucht die regie eine Pause?

    NSU-Zeuge Tino Brandt
    z.B. hier http://www.spiegel.de/panorama/justiz/nsu-prozess-rechte-szene-laut-tino-brandt-fuer-rueckkehr-aus-untergrund-a-981340.html
    Zschäpe Anwalt
    z.B. hier http://www.welt.de/politik/deutschland/article130344575/Zschaepe-machte-grosse-Augen-beim-Gehalt-des-Anwalts.html

    AntwortenLöschen