Montag, 23. Juni 2014

UPDATE zum Hamburger Mord 2001

Hier ist die Ursprungsnachricht:


Der Hamburger Mord aus der Sicht der Polizeiakten

Auf vielfachen Wunsch hier die Vorgeschichte des Herrn Tasköprü aus Compact Spezial NSU.

Was gibt es upzudaten?

1. Nach dem Kleinganoven wird eine Strasse benannt werden.


2. publikative verwendet Elsässers falsches Phantombild auch und meint, es sehe Mundlos ähnlich.

Screenshot Gensing-Blog 1

Screenshot Gensing-Blog 2
Das Hamburger Phantombild ist jedoch dieses hier!

youtube.com

Der Beschiss von Publikative (Gensing-Blog) fällt natürlich auf:


Treffer, versenkt, Klasse Georg Lehle, friedensblick.de

So sehen die Falschmünzer und Propagandisten aus:



Frage: Wo gehört das Nürnberger Phantombild hin ???

Yasar, Simsek, oder Mord Nr. 2 (Schneider) ???

Patrick, heute ist nicht alle Tage, ich komm wider, keine Frage ;)




Laut FAZ gehört der hier zum Mord Hamburg:



Und wie erwartet ist der Andere der "Schneidermörder" von Nürnberg:

Quelle: FAZ 2005


Kommentare:

  1. Das bei publikative.org gezeigte Phantombild gehört zu Fall 2 (13.Juni 2001, Abdurrahim Özüdogru, Schneider)

    Deswegen ist die Bildunterschrift bei publikative.org korrekt.

    siehe Bild 1:
    http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/kriminalitaet/kriminalitaet-soko-halbmond-mordserie-gibt-polizei-raetsel-auf-1227763-b1.html

    AntwortenLöschen
  2. Danke, das Bild gehörtt also nach Nürnberg und hat mit den Polen zu tun, welche die Nachbarin samt Opel Omega dort gesehen hat.

    Das Bild hat nichts mit dem Hamburger Mord zu tun.

    Niente. Nada.

    AntwortenLöschen