Donnerstag, 26. Juni 2014

UPDATE: Kindersex um Tino Brandt und Sachsensumpf und Ltd PD im BKA Karl-Heinz Dufner

Am 19. Juni kam der erste "Brandt-Skandal" als getriebene Sau durch die Medien geflogen:
Kinderporno-Zuhälter Tino Brandt.
"auf Edathys Spuren" LOL



Eine Woche später freut sich die LINKE, dass Brandt im Knast sitzt und wohl kaum noch als Zeuge im NSU-Prozess ernst genommen werden wird. 3 Tage lang soll Brandt im Juli in München aussagen. Zu was eigentlich ? 
Von 10 Morden etc weiss der ganz genau... Nichts.


Twitter vom 26.6.2014:

Linke Weiber, welch ein Grauen...



Jetzt mal eine kurze Rückblende zum 4.11.2011.
Stellen Sie sich doch bitte mal vor....

Politikforen.net
Sie sind PD Menzel, Polizeichef in Gotha und Eisenach, und sie finden ein brennendes Wohnmobil mit 2 Leichen. 

Und einen neuen Pass von Holger Gerlach.

Sie stellen fest, dass Holger Gerlach aus Jena stammt, bei Hannover wohnt, aber das Wohnmobil (das mit den 2 Leichen, welches Sie nur Stunden zuvor gefunden haben) angemietet hat.

Sie verlassen sich auf Ihr kriminalistisches Gespür, und senden einen Hubschrauber nach Niedersachsen, und lassen Holger Gerlach am 5.11.2011 um 1 Uhr Nachts festnehmen.

In seinem Bankschliessfach finden Sie über 27.000 Euro in Bar.

Was machen Sie ?
Sie, lieber Leser, als Thüringer Polizeichef?

Sie machen gar nichts und lassen Holger Gerlach laufen, damit der 8 Tage später erst festgenommen werden wird, und genügend Zeit hat, sich ALIBIS von Kameraden (AOK-Kartenbesitzer.Ehepaar Alexander und Silvia Scheidemantel geb Rossberg zum Beispiel, 
Alibi für den 25.10.2011 (Womo-Abholung) zum Beispiel) 
zu besorgen. "Zschäpes Tochter" als Stichwort...

So und nicht anders handeln Polizisten, wenn es um Geheimdienst-Operationen geht.
Siehe dieses, das Schönste aller Beispiele: 

Sach- und Lachgeschichte Nr. 1: Sie finden bei einer Razzia TNT und Rohrbomben. Was tun Sie dann?

DER Klassiker, unübertroffen bis Heute, obwohl er aus 1998 stammt und somit 16 Jahre alt ist.




Schnitt.
Zurück ins JETZT. Tino Brandt.
Eine Woche hatte er Zeit, Spuren zu vernichten, bis er verhaftet wurde. 


Was hätte man von investigativen Medien und schlauen linken PolitikerInnen jetzt erwarten müssen, wenn es um Missbrauch und Zuhälterei mit Minderjährigen geht?

1. Gedankliche Verbindung zum Sachsensumpf, dessen Aufklärung ein gewisser Thomas de Maiziere verhindete? 


Richter und Politiker und Mafia in einem Boot beim Missbrauch Minderjähriger, hat das vielleicht Etwas mit Kindersachen im Eisenacher Womo zu tun ?



Oder 2: Eine gedankliche Verbindung zum Leitenden Polizeidirektor im Bundeskriminalamt und Chef der Drogenfahnder im BKA, der wegen Kinderpornos (selbe Liste wie Edathy aus Kanada, Operation Spade) mit goldenem Handschlag in Pension geschickt wurde?

Ein unglaublicher, vertuschter Skandal: Während das BKA den Namen Sebastian Edathy (NSU-Ausschuss-Vorsitzender, erinnert sich noch Irgendwer? )
angeblich über 2 Jahre lang auf der Liste aus Toronto übersehen haben will, hat man den Namen Karl-Heinz Dufner sofort gefunden. 

Dieser Name wird total aus den Medien heraus gehalten, selbst bei PI-News fiel er nicht, obwohl die Verbindung über die SPD-Parteibücher offensichtlich ist: 
Oppermann-Gabriel-Ziercke-Dufner-Edathy...

Sind den  schlauen linken PolitikerInnen
diese Gedanken gekommen?

Verbindung des V-Mannes Tino Brandt mit Dutroix-artigen Strukturen rund um die "bessere Gesellschaft" und die Sicherheitsbehörden (BKA, BfV,...)

Natürlich nicht. 

War gar die staatliche Beschäftigung des "NSU" mit der Beschaffung von Kindersex-Opfern verknüpft?

Die dummen linken Weiber freuen sich, dass Tino Brandt im Bau sitzt und wohl in München zum Thema NSU keine glaubwürdigen Aussagen mehr wird machen können. Wenn er denn überhaupt noch erscheinen und aussagen wird...

Der Name Karl-Heinz Dufner, Ltd. PD des BKA als Kinderporno-Konsument ist übrigens seit März 2014 bekannt.

13.3.2014, Screenshot politikforen.net
Detail Screenshot politikforen.net vom 13.3.2014

http://www.politikforen.net/showthread.php?149777-Staatsanwaltschaft-ermittelt-gegen-Sebastian-Edathy-(SPD)/page282


Vertuschung total ist nur deshalb möglich, weil ALLE mitmachen. 
Auch DIE LINKE. Auch DIE GRÜNEN.

So, und wer bringt diese Sensation jetzt unter die Leute???

1 Kommentar:

  1. "Und wer bringt diesen Skandal jetzt an die Leute?"
    -> Gute Frage. Wirklich gutgemeinter Tipp: Vielleicht bereiten Sie Ihre Thesen noch weiter auf und bringen noch mehr stichhaltige Argumente rein, zB inwiefern jetzt der Sachsensumpf und die NSU-Affäre theoretisch zusammenhängen könnten. Wennmöglich bitte vervollständigen sie das von Ihnen gezeichnete Bild noch en wenig. Dann fällt es Offenen Ohren auch leichter, Beiträge wie den Ihren zu teilen. Gibt es hierzu beispielsweise auch andere Beiträge, welche Sie verlinken könnten? Bitte als bloße Anregung für Ihr ansonsten großartig-wahrheitssuchendes Engagement verstehen! Lg

    AntwortenLöschen