Sonntag, 1. Juni 2014

SachLachgeschichte Nr.14: Wo wohnte das Trio in den fast 14 Jahren Untergrund?

Wo die 3 wohnten, das ist nicht so klar. Zu Anfang, nach der Flucht, in Chemnitz, wohl alle 3 gemeinsam, und nach dem Umzug nach Zwickau verliert sich die Spur. Besonders lange wohnten sie in der Polenzstrasse 2 in Zwickau, das wurde auch ausführlich im TV dokumentiert, von 2001 bis Anfang 2008.

Polenzstrasse Zwickau, Frau Kuhn und Frau Resch


Was nicht so dokumentiert wurde, das waren die Gerichtsaussagen mehrerer Nachbarinnen dort, dass Beate Zschäpe dort wohnte, jedoch die "Männer" dort nur zu Besuch waren. Passte nicht so recht, wurde kaum berichtet. Zeugin Pohl zum Beispiel. Und Andere.

Dem kleinen Afghanenjungen haben die Uwes aber das Fahrrad vom Keller hochgetragen. Der Junge sagte, die seien nett gewesen. Der war auch nicht vorgeladen.

im politikforen.net hat die Userin @nachdenkerin viel Arbeit in die Wohnungsaufstellung investiert:

Quelle: nachdenkerin in politikforen.net BRAVO!!!

Warum wurde Matthais Dienelt (Weisse Bruderschaft Erzgebirge wie Andre Eminger auch) noch niemals vorgeladen, nirgendwo? 
Ist der eventuell auch ein V-Mann?

Warum kamen die letzten Mieten (nach Hauseigentümerwechsel im September) von ganz fremden Konten? Warum nicht von demselben Konto wie all die Jahre zuvor???

http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/id_51198728/explosion-in-zwickau-doppelhaushaelfte-voellig-zerstoert.html

Und warum sagten die Nachbarn aus, das Haus sei seit 6 Monaten unbewohnt gewesen?

Die hatten doch angeblich von Frau Zschäpe nur Stunden zuvor 2 Katzenkörbe übergeben bekommen?

Ist da ein "Terrorzellennest" inszeniert worden?

http://opeljunkies.car4um.de/t2405f2004-Explosion-in-Zwickauer-Haus.html
Es weiss keiner, um was für eine Frau es sich handelte?

Und warum gab es da keine Männerkleidung in der Bude, und warum war der Wasser- und Stromverbrauch so gering? Zu gering für 3 Bewohner, so sagte der Herr BKA-Ziercke.

Wer wohnte dort wie lange schon nicht mehr?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen