Donnerstag, 19. Juni 2014

Kinderpornohändler Tino Brandt ?

Die Spur des Aussenbordmotors hatte bereits FAZ-Herausgeber Frank Schirrmacher in den Herztod getrieben: Spurenlegen schleppen aka "bad cop" jetzt auch mit maritimem Zubehör? 70 kg, oder mehr?


FAZ-Screenshot
Gestern wurde dementiert: Hat nichts mit "NSU"-Verdächtigen zu tun. Enrico Theile, er gehört zur  "Ceska-Stafette von der Schweiz zu den Uwes" hat bald seinen 3. Termin beim OLG in München. Er leugnet "Ceska".

Es soll sein Aussenbordmotor gewesen sein, der bei einer Kinderleiche gefunden wurde.
Zufall?

Oder sind das Psychospielchen?


Heute nun die nächste Sau:


Twitter #NSU-Screenshot
Frau König empfiehlt dieses Foto:

Screenshot Haskala.de/brandt
Hat das vielleicht damit zu tun, dass Brandt demnächst 3 Tage lang aussagen soll zum NSU-Phantom ???

127. Tag: 15. Juli 2014, 09:30 Uhr, Tino Brandt
128. Tag: 16. Juli 2014, 09:30 Uhr, Tino Brandt
129. Tag: 17. Juli 2014, 09:30 Uhr, Tino Brandt
http://www.swr.de/blog/terrorismus/termine-und-zeugen-im-nsu-prozess/

Erst hatte Brandt eine ansteckende Krankheit, und jetzt ist er ein Kinder-Lude?

Brandt war bereits in den 1990ern als Spitzel bekannt.
Der weiss gar nichts.
Er rühmte sich damit, aus seinen VS-Geldern die Szene aufzubauen.
Selbst bei Staatsanwalt Schulz in Gera war das LfV Thüringen, um Brandt zu schützen, der sei "einer von uns". 

Was laufen hier für schmutzige Spielchen ab?
Muss man "Erpressung" vermuten?

____________

Die schönste Frau Thüringens:

http://www.neues-deutschland.de/img/o/50563
den Ball mal besser flach halten ;)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen